Schutz und Sicherheit. Seit 1884
Meta-Navigation
 

25 Jahre NÜRNBERGER BURG-POKAL: Finale in Frankfurt am Main

Der NÜRNBERGER BURG-POKAL feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Das große Finale fand beim Festhallen Reitturnier in Frankfurt am Main statt. Die Jubiläumsausgabe gewann Isabel Freese auf Vitalis.

Kira Wulferding mit Benaglio im Jubiläumsfinale

Kira Wulferding hat sich mit Nachwuchshoffnung Benaglio souverän für das Finale im NÜRNBERGER BURG-POKAL qualifiziert. Mit großartigen 74,610 Prozent beim Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden verwies das Erfolgs-Duo Falk Rosenbauer und Johannes Augustin auf die Plätze zwei und drei.

Traumresultat für Vitalis und Isabel Freese

Es war ein genialer Auftritt von Isabel Freese und ihrem 9-jährigen KWPN Hengst Vitalis bei den Bettenröder Dressurtagen. Das Paar beherrschte die Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL und sicherte sich mit satten 78,659 Prozent das Finalticket für die Frankfurter Festhalle.

Exklusiv-Interview mit Isabel Freese

Die Siegerin der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL in Bettenrode, Isabel Freese, steht Rede und Antwort.

NÜRNBERGER BURG-POKAL: Ingrid Klimke sichert sich zweites Final-Ticket in Münster

Ingrid Klimke hat sich mit Hengst Franziskus in Münster ihr zweites Final-Ticket für den NÜRNBERGER BURG-POKAL gesichert. Die Olympiasiegerin bot mit dem achtjährigen Hannoveraner-Hengst eine überlegene Vorstellung im Dressurviereck - ein ganz besonderer Ritt vor vertrauter Kulisse.

Exklusiv-Interview mit Ingrid Klimke

Die zweifache Vielseitigkeits-Teamolympiasiegerin Ingrid Klimke äußert sich unter anderem zu ihrem Sieg im NÜRNBERGER BURG-POKAL sowie zu ihren Zielen beim bevorstehenden CHIO in Aachen.
 
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise